“Rot-Weiß” besiegt den TEC Waldau Stuttgart mit 6:3

2024-05-20 12:26:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Berlin, 19. Mai 2024 - Was war dies für ein starker und an Spannung kaum zu überbietender, nicht ganz so erwarteter dritter Spieltag der 1. Bundesliga der Damen 2024 am 17. Mai 2024 in Berlin. Der LTTC „Rot-Weiß“ besiegt die Damen vom TEC Waldau Stuttgart mit 6:3 und klettert auf den vierten Tabellenplatz hoch. Ganz so hat sich dies der Stuttgarter Team-Kapitän Thomas Bürkle sicher nicht vorgestellt, munkelte er noch vor dem ersten Aufschlag, dass hier für seine Mannschaft mindestens ein 5:4 drin sein sollte. Doch es kam ganz anders, zur großen Freude der „rot-weißen“ Damen aus Berlin. 

Weiterlesen...
 

Niederlage für die Waldau in Berlin

2024-05-20 12:23:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Die Damen des TEC Waldau Stuttgart kehrten mit einer 3:6 Niederlage bei der Bundesliga-Überraschungsmannschaft von RW Berlin aus der Hauptstadt zurück.

Dieser dritte Spieltag hat erneut bewiesen, wie eng und ausgeglichen diese Liga in diesem Jahr ist.

Weiterlesen...
 

Erste Saison-Niederlage für Blasewitzer Tennis-Bundesligist

2024-05-20 12:20:00 Geschrieben von TC BW Dresden Blasewitz

Tennis-Erstligist TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz musste am dritten Spieltag der 1. Bundesliga die erste Niederlage einstecken. Beim TK Blau-Weiss Aachen unterlag das Team aus dem Waldpark mit 1:8.

In den Einzeln konnte einzig die Deutsche Kathleen Kanev ihr Match gegen die Bulgarin Iryna Shymanovich gewinnen, so dass die Niederlage bereits nach sechs gespielten Matches feststand. „Wir hatten auch diesmal wieder mehrere, enge Spiele dabei und haben uns gut verkauft, auch wenn wir vom Papier her diesmal klar der Außenseiter waren", schätzte Chefcoach Bastian Knittel ein.

Weiterlesen...
 

Bredeney, Aachen, LTTC RW Berlin und Hamburg siegen

2024-05-17 18:50:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Als erster Sieger des Spieltages stand der TC Bredeney fest. Das Meisterteam fand zurück in die Spur und konnte beim TA VfL Sindelfingen mit einem 9:0 Sieg überzeugen. Sie ließen den Gastgebern keinerlei Chance, die durch diese Niederlage nach Spieltag 3 zunächst einmal auf dem letzten Tabellenplatz liegen. 

Einen eindrucksvollen Sieg konnte auch der TK BW Aachen einfahren. Bereits nach den Einzeln standen sie als Sieger fest. Allerdings waren die Einzel durchaus hart umkämpft, doch in zwei Match Tie-Breaks hatte Aachen das bessere Ende für sich und sie verbuchten eine uneinholbare 5:1 Führung für sich. 

Interessant war auch die Begegnung TC 1899 BW Berlin gegen den Club an der Alster. Nach tollen Einzel konnten die Hamburger Gäste eine 4:2 Führung für sich verbuchen. Doch in den allen entscheidenden Doppeln konnten die Berlinerinnen ihre Doppelstärke aufzeigen und verkürzten auf ein 4:4, so dass das zweite Doppel die Entscheidung bringen mußte. Hier behielten die Hamburgerinnen mit 7:6 und 7:5 die Oberhand und sicherten sich den 5:4 Sieg und somit weiter die Tabellenführung.

Der LTTC RW Berlin bleibt weiterhin auf Kurs. Sie konnten den TEC Waldau Stuttgart besiegen. Nach den Einzeln führten sie mit 4:2 nach einigen sehr ausgeglichenen Einzelmatches. Im Anschluß konnte das erste Doppel Aney mit Papadakis dann im Match Tiebreak mit 10:8 den fünften Punkt einfahren. Damit holt der LTTC seinen zweiten Saisonsieg. Der Endstand hier war 6:3 für die Berlinerinnen, wobei 6 von 9 Spielen im Match Tiebreak entschieden wurden und es eine äußerst spannende Begegnung war.

Nächster Spieltag ist Freitag, der 7.6.2024, 13:00 Uhr

 

 

3. Spieltag

2024-05-17 10:20:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Dritter Spieltag in der 1. Damen-Tennisbundesliga.

Die Matches des heutigen Tages starten um 13:00 Uhr

 

Die Aufstellungen finden sie hier

Den Live Score hier

 

LTTC RW Berlin erwartet den TEC Waldau Stuttgart

2024-05-15 10:23:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Nach dem eindrucksvollen Sieg am ersten Spieltag in der 1. Bundesliga der Damen gegen den TC Bredeney hat sich das Team vom LTTC „Rot-Weiß“ gegen die Mannschaft vom TK Blau-Weiss Aachen knapp geschlagen geben müssen. Erst in den letzten Minuten des letzten dritten und entscheidenden Doppels waren die Aachnerinnen am Ende die glücklicheren Siegerinnen.

Der LTTC "Rot-Weiß" rangiert in der Bundesliga-Tabelle aktuell auf Platz 5 und die Gegnerinnnen vom kommenden dritten Spieltag, dem TEC Waldau Stuttgart, einen Tabellenplatz darunter. Beide Teams haben bisher in der laufenden Saison je ein Spiel gewonnen und eines verloren, es ist jedoch davon auszugehen, dass beide Mannschaften am dritten Spieltag so einiges in die Wagschale werfen werden, um die wichtigen Punkte für sich verbuchen zu können. 

Weiterlesen...
 

Knappe Niederlage – aber an Spannung nicht zu überbieten

2024-05-06 10:21:00 Geschrieben von Claudio Gärtner

Nach dem eindrucksvollen Sieg am ersten Spieltag in der 1. Bundesliga der Damen gegen den TC Bredeney hat das Team vom LTTC „Rot-Weiß“ die Mannschaft vom TK Blau-Weiss Aachen an der Berliner Hundekehle empfangen. Die Erwartungen wurden nicht zu hoch angesetzt, aber es sollte dennoch das Beste gegeben werden. Im wahrsten Sinne des Wortes in der letzten Sekunde mussten sich die Damen des LTTC „Rot-Weiß“ mit 4:5 knapp geschlagen geben.

Weiterlesen...
 

Hamburg und Dresden stehen oben

2024-05-05 17:53:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Nach dem zweiten Spieltag in der 1. Damen-Tennisbundesliga stehen auf den Plätzen eins und zwei der Tabelle Der Club an der Alster und der TC BW Dresden Blasewitz.

Die Dresdner konnten nach dem Marathonmatch am Freitag heute in Stuttgart mit 6:3 siegen. Nach den Einzeln führten sie mit 4:2, wobei sie allerdings auch von der verletzungsbedingten Aufgabe der deutlich führenden Anna Gabric profitierten. Sie ließen sich den Vorsprung jedenfalls nicht mehr nehmen nun siegten auch in zwei von drei Doppeln. Damit kann Teamchef Sven Grosse auf einen gelungenen Saisonauftakt blicken.

Weiterlesen...
 

Traumstart für Blasewitz: Tennisdamen machen Doppelsieg in Stuttgart perfekt

2024-05-05 17:52:00 Geschrieben von TC BW Dresden Blasewitz

Traumstart in die Erstliga-Saison für die Tennisdamen vom TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz! Nach dem knappen und nervenaufreibenden 5:4-Heimspieg gegen Aufsteiger Sindelfingen am Freitag konnte Dresden heute auch auswärts punkten. Beim Traditionsclub Waldau Stuttgart siegte das Team von Headcoach Bastian Knittel mit 6:3. 

Weiterlesen...
 

Umzug vom Waldpark in die Tennishalle: Blasewitzer Tennisdamen gewinnen Mammut-Spieltag gegen Sindelfingen

2024-05-04 17:49:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Der bislang längste Bundesliga-Spieltag in der Geschichte des TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz endete am späten Freitagabend um 21.39 Uhr mit einem hauchdünnen Sieg für die Gastgeber. Gegen Aufsteiger TA VfL Sindelfingen entschied nach 8,5 Stunden das letzte Doppel über den 5:4-Erfolg der Dresdnerinnen zum Saisonauftakt in Liga 1.

Weiterlesen...
 

Spielpläne 2023

Spielpläne 2024 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga