Vacono TC Radolfzell wird nach hartem Kampf Deutscher Meister

10.02.2014 um 17:04

Was für eine Saison und was für ein letzter Spieltag. Fast bis zum letzten Matchball war die Meisterschaftsfrage noch offen. Beide Titelaspiranten taten sich überraschend schwer und kamen mit jeweils 3:3 aus den Einzeln. In Karlsruhe ging es nicht nur um die Meisterschaft, sondern für die Karlsruherinnen auch um den Klassenerhalt. Nach dem 5.Punkt für Radolfzell war dann jedoch klar, das sie den Deutschen Meistertitel nach Baden geholt haben.

 

In Moers war es nicht weniger spannend. Auch hier stand es nach den Einzeln 3:3 und die Bocholterinnen hatten noch eine kleine Chance auf den Titel. sie gewanne dann zwar alle Doppel. Damit sind sie Punktgleich mit dem Deutschen Meister, doch im Satzverhältnis sind die Radolfzellerinnen besser.


Schon fast tragisch ist die Situation für den THC im VfL Bochum. Nach einer guten Saison und einigen knappen Niederlagen müssen sie sich wieder einmal aus der ersten Liga verabschieden, da der TC Karlsruhe Rüppurr am Ende 4 Sätze weniger verloren hatte.

Nach oben wie unten also eine ganz enge und spannende Saison, die sich in dieser Weise nicht vorausschauen ließ.

 

 


Spielpläne 2018

Spielpläne 2023 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga » Vacono TC Radolfzell wird nach hartem Kampf Deutscher Meister