Moers deklassiert Karlsruhe

10.02.2014 um 17:04

Der TC Moers 08 hat in seinem ersten Heimspiel der Saison den ehemaligen Deutschen Meister TC Karlsruhe Rüppurr regelrecht deklassiert. Die Karlsruher traten auch nicht in Bestbesetzung an und hatten in den Einzeln wenig Chancen. Die Führung schon 5:1 nach den Einzeln für Moers. In den Doppeln ließen sie auch nichts anbrennen. Insgesamt 8:1, das war in der Höhe nicht unbedingt zu erwarten, wenn auch die Veranstwortlichen mit einem Sieg spekuliert hatten

 

Das mit Spannung erwartete Spiel von Bocholt gegen Benrath wurde von vielen langen Regelunterbrechungen überschattet. Dort stand es nach einem langen Nachmittag nach den Einzeln 3:3. Wie es sich für einen guten Krimi gehört gewann jedes Team ein Doppel und das 2.Doppel mußte die Entscheidung bringen. Der erste Satz ging an das Team aus Benrath mit 7:6. Dann drehten aber die Bocholter den Spieß um und siegten im Matchtiebreak mit 10:7. Damit ist in der Liga alles offen um den Titelkampf.


 

In Radolfzell waren die Bochumer zu Gast. Auch hier gab es einige Regenpausen. Die Bochumer hielten gut mit, doch gab es nach den Einzeln doch den 2:4 Rückstand. Dieser war schwer wieder aufzuholen, zumal es den Radolfzellern gelungen war eine sehr solide Mannschaft auf die Beine zu stellen.  Alle drei Doppel konnten die Badenerinnen einfahren, so dass das Endergebnis 7:2 lautet.

 

Nächster Spieltag ist Sonntag, der 6.6.2010, 11:00 Uhr


Spielpläne 2018

Spielpläne 2023 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga » Moers deklassiert Karlsruhe