Blasewitzer Erstliga-Damen gelingt Sieg zum Saisonstart

2023-05-06 17:54:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Mit einem 5:4-Sieg sind die Tennisdamen des TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz am Freitag in die Bundesliga-Saison gestartet. Beim Traditionsclub TC 1899 Blau-Weiss Berlin gelang dem Team von Chefcoach Bastian Knittel ein Einstand nach Maß. 

Weiterlesen...
 

Hartes Stück Arbeit für die Waldau

2023-05-06 17:48:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Die Damen des TEC Waldau Stuttgart sind mit einem am Ende deutlichen 7:2 Sieg über den DTV Hannover in die neue Bundesligasaison gestartet.

Den ersten Bundesliga-Punkt der Saison holte eine stark spielende Alexandra Vecic, die ihrer Gegnerin Marta Gonzalez beim 6:0 6:0 nach gerade einmal 50 Minuten Spielzeit keine Chance lies. Wenig später erhöhte Brenda Fruhvirtova mit einem 6:2 6:2 gegen Angelina Wirges auf 2:0 für die Waldau. 

Weiterlesen...
 

Spannender 1. Spieltag mit interessanten Ergebnissen

2023-05-05 20:46:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Der erste Spieltag der Saison hatte es direkt in sich. Viele spannende Einzel, viele abgewehrte Matchbälle und viele Regenunterbrechungen.

In Berlin und Aachen gab es knappe Niederlagen für die Gastgeber. Der TK BW Aachen hatte es mit den Aufsteigern vom Der Club an der Alster zu tun. 3:3 stand es hier nach den Einzeln, wobei die Hamburgerinnen ihre Einzelpunkte alle im Match Tiebreak erkämpfen mußten. In den Doppeln konnte beiden Teams zunächst einen weiteren Punkt für sich verbuchen zum 4:4, ehe das erste Doppel wieder im Match-Tiebreak die Entscheidung zu Gunsten der Nordlichter brachte. 4:5 also hier das Endergebnis aus Sicht vom TK GW Aachen.

Auch in Berlin war es ähnlich spannend. Die Einzel waren extrem ausgeglichen, trotzdem konnte der TC BW Dresden Blasewitz mit 4:2 in Führung gehen. Zwar konnten die Berlinerinnen zwei Doppel für sich entscheiden, doch das entscheidende dritte Doppel ging sehr souverän an die Gäste aus Dresden. So also auch hier ein 4:5 Heimniederlage für die Gastgeber aus Berlin.

Den Heimvorteil besser nutzen konnte der TEC Waldau Stuttgart, wobei es wie in den anderen Begegnungen nervenaufreibend zur Sache ging. Trotzdem konnten sie mit 4:2 nach den Einzeln in Führung gehen. Die Damen aus Hannover hatten leider auch noch einen verletzungsbedingten Ausfall. Laura Bente verletzte sich schwer in ihrem Einzel beim Stand von 2:2. Nach einer längeren Regenpause mußte das Spiel dann in der Halle zu Ende gespielt werden. Dabei konnten die Stuttgarterinnen alle Doppel für sich entscheiden und siegten am Ende mit 7:2

Den längsten Spieltag gab es beim TC Bredeney. immer wieder wurde das Spiel von längeren Regenunterbrechungen gestört, und trotz langer Wartezeiten konnte die zweite Einzelrunden nicht draußen zu Ende spielen und die Spiele mußten in die Halle verlegt werden. Insgesamt zeigte sich der Meister recht dominant und stand schon mit 5:1 nach den Einzeln als Sieger fest. Die Doppel starteten dann erst nach 20:00 Uhr und  der letzte Matchball zum 8:1 wurde um kurz vor 23:00 Uhr verwandelt.

Der nächste Spieltag ist Sonntag, der 7.5.2023, 11:00 Uhr.

 

Die Bundesliga startet am 5.5.2023

2023-05-03 11:54:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Ein Doppelspieltag steht zu Beginn der Saison auf dem Programm. Am Freitag und Sonntag geht es für die Bundesligavereine um die ersten wichtigen Siege. 

Am Freitag startet der Spieltag um 13:00 Uhr mit folgenden Begegnungen:

TEC Waldau Stuttgart - DTV Hannover

TC Bredeney - Team HuT TC Bernhausen

TC 1899 BW Berlin - TC BW Dresden Blasewitz

TK BW Aachen - Der Club an der Alster

 

Nur mit einem Tag Pause geht es dann am Sonntag ab 11:00 Uhr weiter mit den Matches:

TEC Waldau Stuttgart - TC Bredeney

DTV Hannover - Team HuT TC Bernhausen

Der Club an der Alster - TC 1899 BW Berlin

TC BW Dresden Blasewitz - TK BW Aachen

Wir freuen uns auf den Saisonstart und hoffen auf spannende Spiele!

 

Bredeney will den Titel verteidigen, viele ausgeglichene Teams am Start in der Saison 2023

2023-03-26 20:49:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Auch in dieser Saison sieht die Mannschaftsmeldung des Deutschen Meisters TC Bredeney äußerst eindrucksvoll aus. Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Niederrheinerinnen nochmal aufstocken. Mit Petra Martic führt eine Top 30 Spielerin die Mannschaftaufstellung an, gefolgt von Bernarda Pera und Jule Niemeier. Gleich 11 Spielerinnen stehen unter den ersten 200 der Weltrangliste. Damit legt Bredeney einiges vor in Richtung Titelverteidigung.

Weiterlesen...
 

EINFACH MAL NEU WAGEN!

2023-03-23 13:00:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Die Auto-Flat für Deutschland 
Jedes Jahr einen Neuwagen fahren heißt, stets am Puls der Zeit zu sein und neueste Technologien und Trends zu erleben. Bei unserem Partner Athletic Sport Sponsoring hast Du die Möglichkeit, immer wieder andere Automarken und Modelle auszuprobieren. Die herstellerseitige Neuwagengewährleistung bietet Dir zudem maximale Sicherheit. 

Steig jetzt ein! Alle Infos findest Du auf www.ichbindeinauto.de/?partner=damentbl

 

Mannschaftsmeldungen sind seit 21.3.2023 veröffentlicht

2023-03-22 18:52:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Die Mannschaftsmeldungen sind seit dem 21.3.2023 offiziell vom DTB freigeben. Sie finden diese hier 

 

 

Titelverteidigung vom TC Bredeney, Vaihingen steigt trotz Sieg unglücklich ab

2022-07-09 18:07:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Ein großartiger letzter Spieltag der Saison 2022. Spannung in allen Begegnungen. 

Erfolgreich seinen Titel verteidigt hat der TC Bredeney. Mit einer top aufgestellten Mannschaft trafen sie auf ein Aachener Team, das sich viel vorgenommen hatte und bis zum letzten Punkt kämpfte. In einem tollen Bundesligaspiel siegte der TK BW Aachen mit 5:4, doch den Titel konnten sie dem TC Bredeney mit diesem Ergebnis nicht streitig machen. Die Essener können stolz auf eine großartige Saison sein, während Aachen mit der Vizemeisterschaft auch superzufrieden ist.

Ein Kopf an Kopf Rennen um den Abstieg gab es auch noch an diesem letzten Spieltag. Das Bauknecht Team Vaihingen Rohr wollte unbedingt den zweiten Saisonsieg um die Chancen auf den Klassenerhalt zu wahren. Sie gingen mit 4:2 gegen den Gastgeber TC 1899 BW Berlin in Führung und musste dann noch den Ausgleich auf 4:4 hinnehmen. Zeitgleich gewann der TEC Waldau Stuttgart in einer nervenaufreibenden Begegnung gegen das Team Ladival TC Bad Vilbel mit 5:4. Damit nutzte Vaihingen auch der 5:4 Sieg nichts mehr und sie steigen trotz einer tollen Aufholjagd in die zweite Liga ab. 

 

 

7. Spieltag

2022-07-09 10:25:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Der 7. Spieltag startet um 12:00 Uhr 

Es geht heute um den Titel und den Abstieg!

Es stehen sich gegenüber:

TC Bredeney - TK BW Aachen - 

TEC Waldau Stuttgart -Team Ladival TC Bad Vilbel

TC 1899 BW Berlin - Bauknecht Team Vaihingen

 

Alle Ergebnisse finden sie hier 

zum Livescore geht es hier 

 

 

Show Down am letzten Spieltag

2022-07-08 14:56:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Noch nie war der letzte Spieltag der Damen-Tennisbundesliga so spannend wie in dieser Saison. Alle Begegnungen sind relevant. 

In der Begegnung TC Bredeney gegen den TK BW Aachen geht es um den deutschen Meistertitel. Bredeney, der Titelverteidiger, ist hier favorisiert. Sie haben bislang noch keine N Niederlage und liegen 6 Punkte vor dem direkten Verfolger Aachen, die aber immerhin eine kleine Chance haben, wenn sie Bredeney deutlich schlagen. Beide Team wollen alles geben und man darf sich auf eine spannende Begegnung freuen. Vielleicht darf man auch die Wimbledon Heldinnen Jule Niemeyer und Tatjana Maris erwarten.

Aber auch beim Abstieg sind noch vier Teams involviert. Einzig der TC BW Dresden Blasewitz hat die Klasse sicher. Sie greifen am letzten Spieltag aber nicht aktiv ins Geschehen ein, da sie spielfrei haben. 

Es treffen aufeinander der TEC Waldau Stuttgart und das Team Ladival TC Bad Vilbel sowie der TC 1899 BW Berlin und das Bauknecht Team Vaihingen Rohr. Vaihingen benötigt auf jeden Fall einen Sieg um eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben, während die anderen drei Teams auch auf die Punkte schauen können. Letztlich wollen aber alle einen Sieg einfahren, um am Ende nicht rechnen zu müssen oder gar auf das Satz- oder Spielverhältnis zu schauen. Fest steht, dass einer der vier absteigen wird. 

Show Time ist Samstag, der 9.7.2022 ab 12:00 Uhr

 

Spielpläne 2023

Spielpläne 2024 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga