TC Zamek Benrath mit erfolgreichem Saisonauftakt

10.02.2014 um 17:04

Der amtierende Deutsche Meister ist nach zwei Spieltagen Tabellenführer der Damen-Tennisbundesliga

Der TC Zamek Benrath (TCB) ist mit zwei 5:4-Siegen in die Damen-Tennisbundesligasaison 2010 gestartet. Der alte Niederrhein-Rivale TC ZWS Moers 08 und den Aufsteiger THC im VfL Bochum wurden bezwungen. Damit stehen die Benratherinnen nach zwei Spieltagen als einzige ungeschlagene Mannschaft an der Tabellenspitze.

Gerade die Bochumerinnen hatten in ihrer ersten Erstligapartie nach dem Aufstieg geglänzt. Überraschend bezwangen sie das Team des TEC Waldau Stuttgart. Die wiederum fegten am zweiten Spieltag den Meisterschaftsfavorit TC Vacono Radolfzell mit 8:1 vom Platz. Das wertet den Bochumer Sieg über Waldau noch auf und das zeigt, wie stark der TC Zamek Benrath zu spielen vermag. „Der Saisonauftakt war harte Arbeit für uns. Mit den beiden Siegen sind wir gut gestartet und haben uns erstmal oben festgesetzt. Natürlich versuchen wir jetzt, uns so lange wie möglich an der Tabellenspitze zu halten“, meint TCB-Coach Marek Owsianka.


 

Mit einer imponierenden Zwischenbilanz von zwei Siegen, 4:0 Sätzen und 24:1 Spielen knüpft TCB-Spielerin Julia Schruff an ihre makellose Saison 2009 an. Im vorläufig letzten TCB-Meisterschaftsjahr gehört die 28-Jährige mit ihrer Einzelbilanz von 5:0 zu den Benraths Titelgaranten. „Was sie in der Liga spielt, ist einfach unglaublich. Für uns in der Bundesliga anzutreten, motiviert Julia enorm“, freut sich der Coach.

 

Marek Owsianka ist es erneut gelungen, ein geschlossenes Team auf hohem Niveau zusammen zu stellen. Wenn beispielsweise Benraths Urgestein Greta Arn nach ihrem 7:6, 6:1 Sieg gegen Sabine Klaschka aus Moers am zweiten Spieltag fehlt, weil sie in der Qualifikation des WTA-Turniers in Warschau spielt, springt eben TCB-Neuzugang Laura Siegemund ein. Die 22-Jährige fertigte Bochums Hanna Krampe mit 6:2 und 6:3 ab. „Die Mädels haben sich mal wieder als absolutes Team gezeigt. Beim TCB kämpft jede für die andere und gemeinsam, mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben den Weg in die richtige Richtung eingeschlagen“, freut sich Owsianka.

 

Bundesliga-Spielplan 2010 des TC Zamek Benrath:

14.Mai, 13 Uhr: TC Zamek Benrath – TC ZWS Moers 5:4

16. Mai, 11 Uhr: THC im VfL Bochum – TC Zamek Benrath 4:5

30. Mai, 11 Uhr: TC Karlsruhe Rüppurr – TC Zamek Benrath

6. Juni, 11 Uhr: TC Zamek Benrath – Vacono TC Radolfzell

9. Juli, 11 Uhr: TC Karlsruhe Rüppurr – TC Zamek Benrath

11. Juli, 11 Uhr: TC Zamek Benrath – TEC Waldau Stuttgart

 

Einzelergebnisse TC Zamek – Benrath – TC ZWS Moers: Barbora Zahlavova-Strycova – Julia Görges 2:6, 5:7; Lilia Osterloh – Patricia Mayr 2:6, 3:6; Julia Schruff – Laura Pous Tio 6:0, 6:1; Eva Birnerova – Julia Babilon 6:2, 6:2; Greta Arn – Sabine Klaschka 7:6, 6:1; Mara Santangelo – Stanislava Hrozenska 7:5, 4:6, 3:10; Osterloh/Laura Siegemund – Görges/Babilon 5:7, 2:6; Zahlavova-Strycova/Santangelo – Mayr/Hrozenska 6:2, 6:4; Schruff/Birnerova – Pous-Tio/Michelle Gerards 6:1, 6:1

 

THC im VfL Bochum – TC Zamek Benrath:  THC im VfL Bochum – TC Zamek Benrath 4:5; Zuzana Kucova - Barbora Zahlavova Strycova 6:0, 6:2; Dominika Nociarova – Lilia Osterloh 1.6, 2:6; Magdalena Kiszczynska – Julia Schruff 0:6, 0:6; Nina Zander – Eva Birnerova 7:5, 6:2; Hanna Krampe – Laura Siegemund 2:6, 3:6; Dinah Pfizenmaier – Mara Santangelo 6:1, 6:2; Nociarova/ Kiszczynska – Osterloh/Siegemund 6:7, 1:6; Kucova/Zander – Zahlavova-Strycova/Santangelo 2:6, 1:3 (Aufgabe Kucova); Krampe/Pfizenmaier – Schruff/Birnerova 6:4, 6:3

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Marek Owsianka (mobil: 0163 7067354)


Spielpläne 2018

Spielpläne 2023 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » Vereine » TC Zamek Benrath mit erfolgreichem Saisonauftakt