Saisonstart steht am 6.5.2022 an

27.04.2022 um 18:11

Am 06.05.2022 um 13:00 Uhr startet die neue Bundesligasaison. Die Mannschaftsmeldungen versprechen auf jeden Fall ein hohes Niveau. 

Der Titelverteidiger TC Bredeney hat einige interessante Neuzugänge zu vermelden. Die beiden Nachwuchstalente Katharina Gerlach und Jule Niemeyer schlagen 2022 in Essen auf.  Mit einer Mannschaft die zwischen WTA Position 57 bis 280 aufgestellt, stehen die Damen vom Niederrhein nominell wieder hoch im Titelverteidigungskurs. 


 

Der ehemalige Deutsche Meister Team Ladival Bad Vilbel vermeldet mit der an eins gemeldeten Jelena Ostapenko eine WTA Topspielerin. Aktuell wird sie auf Position 11 geführt. Aber auch auf den weiteren Positionen sind die Bad Vilbelnerinnen mit Jasmine Paolini (WTA 48) und Maryna Zanevska (WTA 68) imposant aufgestellt. Auch dieses Team hat sicherlich einen oberen Tabellenplatz im Auge. 

Beim langjährigen Bundesligamitglied TK BW Aachen stehen die ersten vier Spielerinnen unter den ersten 100 der Welt. Aber auch dahinter zeigt sich Aachen mit einer ausgeglichenen Meldeliste als gefährliches Team. Die traditionellen Träger des Teams Lemoine, Kampen und Benoit sind zwar recht weit hinten auf der Liste zu finden, aber das wird für die Gegner das Leben potentiell schwer machen.

Wenig Änderungen gibt es beim TEC Waldau Stuttgart. Nur Mona Barthel und Barbora Krejcikova haben das Team verlassen und ansonsten geht der Kader unverändert in die neue Saison. Aufmerksam beobachten muss man sicherlich die tschechische Schwestern Fruhvirtova, die in der jüngsten Vergangenheit einige Erfolge eingefahren haben. Insgesamt ist der Klassenerhalt hier das erklärte Ziel. 

Andrea Petkovic geht als Urgestein der deutschen Topspielerinnen wieder für den TC BW Dresden Blasewitz an den Start. Hier geht man auch mit einem ähnlichen Kader wie 2021 an den Start und hat das obere Tabellendrittel im Auge.

Die Aufsteigerteams sind schwer einzuschätzen. Einmal den TC 1899 BW Berlin. Der Traditionsverein ist wieder einmal in der ersten Liga vertreten und hat eine solide Mannschaft auf dem Papier. Die erfahrenen Klasen-Schwestern werden den Club tatkräftig beim Ziel  Klassenerhalt unterstützen.

Bauknecht Team Vaihingen Rohr heißt der zweite Aufsteiger der vergangenen Saison. Mit Nadia Podoroska haben sie eine Top 50 WTA Spielerin gemeldet. Ansonsten darf man gespannt sein, wie sich Emily Seibold und Antonia Schmidt schlagen werden, da sie in der jüngeren Vergangenheit  Erfolge auf der ITF Tour gefeiert haben.

Es wird wieder einen spannenden Titelkampf und Abstiegskampf geben, davon kann man ausgehen!

Livescore

Spielpläne 2022

Spielpläne 2022 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

 

Mannschaftsmeldungen 2022

Mannschaftsmeldungen 2022 zum Download

Bis zum 15.3.2022 werden die namentlichen Mannschaften gemeldet und im Anschluß hier veröffenlticht. Für den Saisonstart aktualisiert mit den Weltranglistenpostionen. Die offiziellen Mannschaftsmeldungen von der dtb.nu.liga Plattform.

 

 

Partnerprogramm

CarFleet24 CYMK 300dpi

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga » Saisonstart steht am 6.5.2022 an