Englische Woche steht bevor

10.02.2014 um 17:04

Der Damen-Tennisbundesliga steht eine englische Woche bevor. Der Startschuss dazu fällt in der Mitte der French Open, am Sonntag, den 29.5. um 11:00 Uhr. 

Es spielt der TC RW Wahlstedt gegen den TC WattExtra Bocholt. Der Aufsteiger hat am ersten Spielwochenende gezeigt, wie stark sie sein können und haben sich fürs erste Heimspiel sicherlich viel vorgenommen. Bocholt wird die Schleswig Holsteinerinnen aber sicher nicht unterschätzen.


Der zweite Aufsteiger, der TC 1899 BW Berlin erwartet den amtierenden Meister, den Vacono TC Radolfzell. Das wird eine harte Nuss für die Berlinerinnen; mal sehen wieviele Akteurinnen des Meisters Radolfzell noch in Paris am Start sein werden.



Auch der TC ZWS Moers 08 hat wieder keine leichte Aufgabe bei seinem zweiten Heimspiel der Saison.  Die Damen vom Niederhein treten gegen den aktuellen Tabellenführer TEC Waldau Stuttgart an, die bisher erst zwei Matches insgesamt abgegeben haben.

Insgesamt darf man einen spannenden Spieltag erwarten, bei dem, wie bereits oben erwähnt, einiges darauf ankommen wird wie die einzelnen Topspielerinnen der Vereine beim Grand Slam in Paris abschneiden und dementsprechend einsatzfähig sein werden.

Weiter geht es dann direkt mit dem 4. Spieltag am Donnerstag, dem 2.6.2011 um 11:00 Uhr und dem 5. Spieltag am 4.6.2011 um 13:00 Uhr


Spielpläne 2018

Spielpläne 2023 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga » Englische Woche steht bevor