Letzter Spieltag mit vielen Möglichkeiten

10.06.2017 um 11:54

Am Sonntag, den 11.6.2017 steht ab 11:00 Uhr der lette Spieltag der Saison auf dem Programm. Klar ist bislang, das das Eckert Tennisteam Regensburg den Deutschen Meistertitel verteidigt hat sowie, dass der TC 1899 Berlin in die zweite Liga absteigt. Wer der zweite Absteiger ist wird sich am Sonntag herausstellen. Je nach Konstellation kann es passieren, dass ein Team mit sogar drei Siegen absteigen muss. 

Sollte Radolfzell einen klaren Sieg in Aachen einfahren müssen Karlsruhe, Hamburg und Stutgart nochmal durchatmen. Sicher ist, dass der Sieger aus der Begegnung Stuttgart gegen Hamburg die Klasse hält. Sollte Karlsruhe gegen Regensburg gewinnen gilt das Gleiche für sie. Allerdings haben Karslruhe, Hamburg und Stuttgart zur Zeit das bessere Punkteverhältnis gegenüber Radolfzell, so dass man einfach morgen sehen muss wie die Spiele laufen. Spannung ist demnach wieder garantiert am letzten Spieltag der Saison!.

Spielpläne 2018

Spielpläne 2018 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

Mannschaftsmeldungen 2018

Mannschaftsmeldungen 2018 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

Ticketinfos

Die Eintrittsmodalitäten sind bei jedem Bundesligaverein individuell.

Hier eine kleine Infotabelle. Angaben ohne Gewähr!

Bitte bei den jeweiligen Vereinen nochmal nachfragen!

Ticketinfos

Partnerprogramm

CarFleet24 CYMK 300dpi

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga » Letzter Spieltag mit vielen Möglichkeiten